Empfehlungen

Als Eva 6 Jahre alt war, fand ich jede Menge Informationen, Anregungen und wesentliche
Hilfen in dem Buch von Glenn Doman († 2013), Glenn Doman
deutsch: Was können Sie für ihr Hirnverletzes Kind tun,
und später auch englisch: What to do with your brain-injured child.


Eva konnte im Alter von 18 Jahren erstmal in ihrem Leben mit Hilfe ‚Gestützter Kommunikation‘ (facilitated communication, FC) zu ihrer Umwelt ’sprechen‘.

Die ‚Gestützte Kommunikation‘ (FC) verdanken wir den Australierinnen Rosemary Crossley und Anne McDonald († 2010).
Annie has gone Die Geschichte dazu, Annie’s Coming out wurde 1984 verfilmt  und brachte der Methode FC weltweite Aufmerksamkeit.

Die deutsche Übersetzung ist eventuell noch antiquarisch erhältlich: Annie – Licht hinter Mauern.


Eva hat das Vorlesen sehr genossen:     Paulo Coelho – Der Alchimist


Ist mir und Eva sehr wichtig geworden und hat unsere Sicht vieler Dinge geändert:
Colin C. Tipping – Ich vergebe


Meine besondere Empfehlung zu den Themen Sterbefasten, Trauerbegleitung und Hospizarbeit:
Die website von Peter Godzik Peter Godzik

2 Gedanken zu „Empfehlungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.